Shell

"Uns ist es wichtig, unsere Arbeitstage so einfach wie möglich zu gestalten und dabei spielt Tamigo eine tragende Rolle.“

Die Shell Service- und Tankstelle in Nykøbing auf Seeland in Dänemark ist fest in die Gemeinde eingebunden. Die Kunden kommen nicht nur, um zu tanken. Die Service-Station dient auch als Ersatz für die Bäckerei vor Ort, die an Sonntagen geschlossen ist.

Sie ist außerdem einer der Hauptarbeitgeber für Jugendliche in der Gemeinde, die laut dem Inhaber Allan Hansson, den Tamigo Dienstplan und die dazugehörige App schnell und intuitiv nutzen, wenn sie dort anfangen zu arbeiten.

"Die Jugendlichen verstehen ohne meine Hilfe sehr schnell, wie man in Tamigo Schichten untereinander tauscht oder auf freie Schichten bieten kann. Außerdem läuft ein großer Teil unserer Kommunikation mit unseren Mitarbeiter über die App oder die Startseite in der Online-Lösung – Tamigo macht so unser Leben einfacher,“ sagt Allan Hansson.

Nie mehr ohne den Dienstplan

Die Shell Service-Station benutzt Tamigo nun seit fünf Jahren und macht Allan Hansson’s Geschäft zu einem unserer ältesten Kunden bei Tamigo – eine Kooperation, die der Service-Station 3108 bis heute viel an Arbeit abnimmt.

"Uns ist es wichtig, unsere Arbeitstage so einfach wie möglich zu gestalten und dabei spielt Tamigo eine tragende Rolle,“ sagt Allan Hansson und erklärt weiter:


Vor Tamigo haben wir einen Kalender und eine Tabelle für die Planung genutzt; heute weiß ich, dass ich nicht mehr ohne den Tamigo Dienstplan arbeiten könnte.

"Wenn Tamigo zum Beispiel automatisch die tatsächlich gearbeiteten Stunden des Stundenzettels in das Lohnsystem überträgt, ist das eine große Erleichterung für meinen Arbeitsalltag.“